LKW – Waschanlage und Waschlösungen für Nutzfahrzeuge

Bei ISTOBAL sind wir nicht nur Experten bei der PKW-Fahrzeugwäsche, wir haben ebenso eine lange Laufbahn im Design, Herstellung und Vermarktung von Waschanlagen für Nutzfahrzeuge und Sonderfahrzeuge jeglicher Art.

Je nach Fahrzeugtyp und Größe der zu waschenden Flotte, verfügen wir über verschiedene Waschlösungen, die ganz sicher Ihren Anforderungen entsprechen werden.

Lesen Sie unten weiter!

lkw waschanlage

ISTOBAL HW’PROGRESS

lkw waschen

ISTOBAL HW’KUBE

lkw waschanlage

ISTOBAL HW’ROTATORS

lkw waschen

ISTOBAL HW’DRIVE

lkw waschanlage

ISTOBAL HW’MONO-ROLL

lkw waschanlage

ISTOBAL HW’EXPRESS

LKW-Wäsche

Die vielfältigsten LKW Waschanlagen der HEAVYWASH-Serie sind unsere Portalwaschanlagen ISTOBAL HW’PROGRESS und ISTOBAL HW‘KUBE. Sie haben eine kompakte Bauweise, ein robustes und sehr stabiles Design und verfügen über 4 verschiedene Höhen und Progress sogar über 2 Sonderbreiten, um sich den verschiedenen spezifischen Eigenschaften der verschiedenens LKW-Typen anpassen zu können. Außerdem, verfügen Sie über verschiedene Waschzubehör, um das Waschergebnis von LKW und anderen Nutzfahrzeugen zu optimieren: Seiten- und Dach-Hochdruck, chemische Vorwäsche, verschiedene Wachs- oder Schaumtypen und Unterbodenwäsche. Wenn Sie Ihren LKW optimal waschen möchten, sind Sie bei Kube oder Progress auf der sicheren Seite.

Schienenfahrzeuge (Straßenbahnen und Züge)

Straßenbahnen bedürfen einer besonderen Waschlösung. Hier werden Sie beim Durchfahrtswaschmodell ISTOBAL HW’DRIVE 4HWD200 fündig. Diese Anlage hat eine geringere Höhe und keine geschlossene Ausführung im oberen Bereich, deshalb ist sie für die Wäsche von Fahrzeugen mit Stromabnehmern für Oberleitungen geeignet.

Im Gegensatz dazu stehen Züge, die aufgrund der Vielfalt an Längen, der verschiedenen Formen der Frontseite einer Lokomotive und der verschiedenen Versorgungssystemen spezifische Waschlösungen benötigen, die praktisch nur nach Maß entwickelt werden. Unsere französische Tochtergesellschaft FDI+ ist darauf spezialisiert, diese spezifische Waschanlagen maßgeschneidert innerhalb unserer Serie ISTOBAL HW‘ TRAIN zu entwickeln.

Bus-Wäsche

Falls Sie über eine Bus- oder Omnibusflotte verfügen, wird das Modell für die Durchfahrtswäsche ISTOBAL HW’DRIVE 4HWD300 Ihr bester Partner sein. Diese Anlage verfügt über ein patentiertes System geteilter Bürsten zur Vermeidung von Schäden an den Rückspiegeln im Frontbereich. Seitenbürsten mit entgegengesetzter Drehung und weitere Systeme zur Geschwindigkeitserkennung sind auch erforderlich, um Busflotten optimal waschen zu können.

Wäsche von Sonderfahrzeugen

Sonderfahrzeuge wie Müllwagen, Muldenkipper-Sattelzüge, Tanklastwagen, Militärfahrzeuge oder Traktoren erfordern eine spezielle Wäsche ohne Bürsten, dafür mit Hochdruck. Dafür werden LKW Waschanlagen benötigt, die spezielle Programme und neueste Technologien beinhalten, um sich allen Nutzfahrzeugprofilen anpassen zu können, wie beispielweise unsere ISTOBAL HW’PROGRESS, die fortgeschrittenste Waschanlage unserer HEAVYWASH-Serie. Außerdem, verfügen wir seit 2016 über das Modell ISTOBAL HW‘ROTATORS, ein modularer Waschbogen, der aus 8 Einheiten motorangetriebener, rotierender Hochdruckwäschern besteht, die maximalen Waschdruck bei konstanter Geschwindigkeit gewährleistet. Dieses Modell kann als Zubehör zu jeder HEAVYWASH– Waschanlage installiert werden.

Wäsche von kleineren Flotten

Wenn Sie aber eine kleinere Speditions- oder Busflotte waschen möchten, bieten wir Ihnen auch das kompakte, mobile und wirtschaftliche Waschsystem ISTOBAL HW‘MONO-ROLL an. Es handelt sich um eine leichte, motorangetriebene und benutzerfreundliche Anlage, die eine perfekte Lösung für die tägliche Wartung bietet, da sie keinen Rauch produziert und weder elektrischen Anschluss noch Wasseranschluss erfordert.