Automechanika 2012

By 20 septiembre, 2012Sin categoría
compo istobal automechanika Die ideale Plattform. um alle unsere Neuheiten weltweit vorzustellen. Die zur Präsentationszwecken in Betrieb befindlichen Anlagen waren die M’START, die neue, wirtschaftlichere und einfache Portalwaschanlage ihrer Kategorie, sowie die M’NEX25 H, die hybride und flexibelste Variante der Doppel-Portalwaschanlage der Serie M’NEX, welche, je nach Kundenwunsch, die Wäsche nur mit Hochdruck, nur mit Walzen oder aber die Kombination aus beiden Komponenten ermöglicht. In Betrieb war ebenfalls der aktuelle SB-Waschplatz n’joywash mit zwei neuen Programmen: Schaum Colorfusion mit Auftragung per Walze und Politur mit Heißwachs. Außerdem haben sich unter allen neuen Produkten die neuen Stahlbauten durch ihr mit einer attraktiven Farb-Palette kombiniertes, modernes Design und ihre Robustheit besonders hervorgehoben. Und für die Nutzfahrzeug-Wäsche wurde erstmals die Serie HEAVYWASH vorgeführt, vertreten durch die Modelle Kube und Progress. Zwei auffällige und zuverlässige Modelle in dieser Marktlinie.Zum Thema der Waschplätze stellten wir den neuen SB-Waschplatz für 1 Platz n’joywash PACK vor, ebenfalls das neue System zur physischen Wasseraufbereitung Zeolis, das für die Wasseraufbereitung auf der Zeolith-Technologie basiert.Auch auf unseren Stand gab es Neuigkeiten: Zu sehen waren eine M’NEX22 mit neuen Konfigurationen für Optionen und Walzen sowie eine M’NEX28 mit weiterem Zubehör der Serie M’NEX. Nicht zu vergessen ist die grüne Ecke, die dem bereits bekannten Walzen-System Link-it, dem neuen Trocknungsmaterial sowie der neuen Marke von Waschmittelkonzentraten Esens gewidmet war.