ISTOBAL wird in Dänemark der Zuschlag zur Lieferung von Waschanlagen und chemischen Betriebsmitteln für den Mineralölkonzern OKQ8 erteilt

By 10 Juli, 2017NACHRICHT
OKQ8

ISTOBAL ist in Dänemark der Zuschlag für das Submissionsangebot des Mineralölkonzerns OKQ8 für die Lieferung von Waschanlagen und chemischen Betriebsmitteln ISTOBAL esens® erteilt worden. Die dänische Filiale ISTOBAL Danmark wird der ausschließliche Lieferant eines der größten nordischen Kraftstoffunternehmen sein. Der entsprechende Vertrag dauert drei Jahre (von 2017 bis 2019). Das spanische Unternehmen mit Führungsposition in Wasch- und Pflegelösungen für die Automobilbranche erhielt diesen Zuschlag bereits schon vor drei Jahren, und nun vertraut OKQ8 wieder in die Anlagen und Waschprodukte von ISTOBAL, um die eigenen Waschparks in Dänemark auszustatten.

Das Angebot beinhaltet die Lieferung von Portalwaschanlagen, aber auch viele Ergänzungen für die Waschparks, wie beispielsweise Staubsauger und Mattenreiniger. Außerdem hat die Verleihung des norwegischen Öko-Siegels SWAN für die chemischen Betriebsmittel ISTOBAL esens® dem spanischen Unternehmen ermöglicht, in diesem Zeitraum der einzige Lieferant dieses Mineralölkonzerns für chemische Betriebsmittel zu sein.

Beim letzten Besuch der Verantwortlichen des Einzelhandels aus dem Mineralölkonzern, die bereits einige Anlagen bestellt haben, konnten diese in den Anlagen von ISTOBAL, in L’Alcúdia (Valencia), die neue Portalwaschanlage ISTOBAL M’NEX32 aus erster Hand kennenlernen, die auf der letzten Autopromotec-Messe in Bologna vorgestellt wurde und in den kommenden Monaten vermarktet werden wird.

Der Mineralölkonzern OKQ8 ist eines der wichtigsten Unternehmen in Schweden und Dänemark. In Europa verfügt es über ein Netz von 4400 Tankstellen unter diversen Marken: OKQ8, F24, Tango und Q8.

Die Entscheidung von OKQ8 konsolidiert die Präsenz von ISTOBAL in Dänemark, das inzwischen der drittgrößte europäische Exportmarkt der Gruppe ist. Die Umsatzsteigerung beim Export in dieses Land betrug im Jahr 2016 ca. 50% im Vergleich zum Vorjahr. Außerdem war die in Dänemark agierende kommerzielle Tochtergesellschaft der Gruppe, ISTOBAL Danmark, die Unternehmensvertretung mit dem zweitgrößten Umsatz, gleich nach der spanischen Filiale.