Istobal erhält den Zuschlag für die Versorgung von CEPSA mit Waschanlagen und Wartung

By 31 März, 2016NACHRICHT
cepsa istobal

Gemäß dem Abkommen erhält ISTOBAL 70% der Anschaffung neuer Waschanlagen und 75% der Wartung des gesamten, eigenen Tankstellen-Netzes von CEPSA.

Der Zuschlag ist 3 Jahre lang gültig und erstreckt sich auf Tankstellen in Spanien und in Portugal.

Unter den Waschlösungen, die ISTOBAL der CEPSA liefern wird, zeichnen sich Portalwaschanlagen M´NEX22 und M‘NEX25, SB-Waschplätze AVANT, Stahlbauten, Wasseraufbereitung sowie Ergänzungen aus.

Die Auswahl von CEPSA konsolidiert ISTOBAL als Hauptlieferanten von Waschausrüstungen und Wartungsdienstleistungen und stärkt das Unternehmen als Bezugslieferanten unter den Betrieben der Branche durch anderweitige, gültige Abkommen mit der Gruppe Repsol, mit BP, Galp und Disa.